SVW feiert erfolgreichen Auftakt

Die beiden Herrenteams unseres SVW gewinnen ihre Auftaktspiele gegen den Sportverein Genderkingen e.V. 1947 und rangieren aktuell jeweils auf Tabellenplatz 2 in ihren jeweiligen Klassen.

B-Klasse: SV Wortelstetten II vs. SV Genderkingen II 4:0
Tore: D. Fech, Albert Spingler, Markus Hillenmeyer
FuPa-Bericht: https://www.fupa.net/…/sv-wortelstetten-sv-genderkingen-797…

Kreisklasse: SV Wortelstetten vs. Genderkingen 3:1
Tore: Thomas Fech, Jürgen Müller, Werner Schmid
FuPa-Bericht: https://www.fupa.net/…/sv-wortelstetten-sv-genderkingen-797…

Weiterlesen: SVW feiert erfolgreichen Auftakt

Wichtiges Spiel für Erste - Zweite abgesagt

Am morgigen Sonntag gastiert der Sportverein Genderkingen e.V. 1947 um 15:00 Uhr im Waldstadion. Für den SVW ist es ein durchaus wichtiges Heimspiel, denn mit einem Sieg könnte man sich vermutlich jeglichen Abstiegssorgen entledigen - hierfür bedarf es allerdings einer Leistungssteigerung im Vergleich zum biederen Auftritt in der Vorwoche gegen Eggelstetten. Im Hinrundenspiel war Genderkingen überlegen und erzielte beim 2:2-Remis drei Treffer (SVW-Tor: Timo Schimmer). Bei der personell weiterhin angeschlagenen Seiler-Truppe gehören Manuel Wirth und Jürgen Müller wieder dem Kader an, Joachim Schrödl steht hingegen nicht zur Verfügung. Auch der Gast hat mit Personalproblemen zu kämpfen, konnte in der Frühjahrsrunde noch keinen Punkt ergattern und musste aus diesem Grund die Begegnung der B-Klassen-Mannschaften absagen. Im Anschluss an die Partie findet um 18:30 Uhr die jährliche Generalversammlung statt.

Die A-Jugend unserer SG Unterthürheim / Wortelstetten remisierte eine spektakuläre Partie gegen die SG Riedlingen trotz zwischenzeitlicher 4:1-Führung mit 5:5.

Zweimal 1:4 in Eggelstetten

Beide SVW-Herrenteams verlieren bei ihren Gastspielen in Eggelstetten jeweils mit 1:4. Christian Knötzinger erzielte per Elfmeter den Ehrentreffer für unsere deutlich unterlegene zweite Mannschaft, die bereits zur Halbzeit 0:3 zurücklag.

Unsere personell geschwächte Erste lag bereits nach 30 gespielten Minuten mit 2:0 zurück. Kurz vor der Halbzeit traf Robert Ristagno nach Freistoßflanke von Coach Seiler zum Anschlusstreffer. In einem intensiven zweiten Durchgang war Eggelstetten überlegen und hatte zahlreiche Chancen. Zwei späte Tore in der Nachspielzeit besiegelten die SVW-Niederlage.

Zwei 2:0-Niederlagen zum Auftakt

Unsere beiden SVW-Herrenteams konnten bei ihren ersten Punktspielen im Jahr 2019 keine Punkte gewinnen.

Unsere Erste verliert verdient gegen die SSV Dillingen mit 0:2. SVW-Keeper Patrick Imm verhinderte bei seinem Debüt mit zahlreichen starken Paraden eine höhere Niederlage und hielt unter anderem einen Elfmeter. Dem fupa-Spielbericht der SSV kann zugestimmt werden. Das heutige Spiel soll kein Gradmesser für unsere Mannschaft sein - wie es um das wahre Leistungsvermögen bestellt ist, werden die kommenden Partien zeigen ...