Schiedsrichter Neulingslehrgang 05.04.2019

Die Schiedsrichter-Gruppe Donau will auch dieses Jahr wieder einen Neulingskurs vom 05.04 bis 07.04.2019 für zukünftige Schiedsrichter durchführen.

Da wir alle gemeinsam, Vereine und Schiedsrichter, in einem Boot sitzen und auch weiterhin gemeinsam Spaß an UNSEREM Hobby Amateurfußball haben wollen. Uns sind Schiedsrichter jeglichen Alters sehr herzlich willkommen. Gerne stehen wir möglichen Neulingen auch vorab per Telefon oder persönlichem Treffen zu jeden Fragen Rede und Antwort. 

Weiterlesen: Schiedsrichter Neulingslehrgang 05.04.2019

SVW startet Mission 'Klassenerhalt'

Die SVW-Herrenmannschaften bereiten sich seit dieser Woche intensiv auf die anstehende Rückrunde vor. Coach Seiler hat für die kommenden Wochen insgesamt 17 Trainingseinheiten und drei Testspiele angesetzt. Des Weiteren verweilt der SVW vom 8. bis zum 10. März in einem Trainingslager, bei dem man sich laut Insidern besonders auf taktische Weiterbildung und raffinierte Trickspielzüge (#Paul) spezialisieren will. Ernst wird es dann

Weiterlesen: SVW startet Mission 'Klassenerhalt'

SVW gastiert in Bäumenheim - Jugend erfolgreich

Die beiden Herrenmannschaften des SV Wortelstetten leiden weiterhin unter Personalproblemen und müssen morgen beim TSV Bäumenheim antreten. Beim Spiel unserer Zweiten (8 Punkte) gegen Zweitvertretung des TSV, die zwei Zähler weniger hat, wird die halbe AH-Mannschaft auflaufen. Die erste Mannschaft, welche ebenfalls acht Punkte ihr Eigen nennen darf, sollte gegen den zwei Zähler schlechter platzierten Gegner, tunlichst darauf achten, die Heimreise nicht mit leeren Händen anzutreten. Es wird sich zeigen, wer über dieses Spiel „den Mantel des Schweigens“ hängen muss.

Jugend: In einem Spiel, bei dem die Anzahl der Tore identisch war mit der Anzahl der falschen Einwürfe, gewannen die A-Junioren unserer SG Unterthürheim / Wortelstetten mit 8:2 gegen den TSV Bissingen. Alexander Drexler (3 Tore), Fabian Mairshofer (2), Nico Mairshofer, Simon Mayershofer und ein Akteur des Gegners waren für unsere Farben erfolgreich. Beim 7:1-Erfolg unserer B-Jugend platzierten Nico Mairshofer (3), Matthias Müller, Jonas Schindler, Hannes Badke und Julian Wörle das Spielgerät im gegnerischen Gehäuse. Das Spiel der C-Jugend wird erst morgen ausgetragen werden.